Kein Verbrauchergeschäft


Der Zinsanspruch folgt aus den § 286 Abs. 1,288 Abs. 2 BGB. Es liegt kein Verbrauchergeschäft vor. Ausweislich des als Anlage K1 vorgelegten Vertrages handelte es sich um einen gewerblichen Auftrag zum Zwecke der selbstständigen beruflichen Tätigkeit der Beklagten.

Der Klägerin steht gegen die Beklagte ein Anspruch auf Zahlung restlicher 550 € aus dem zwischen den Parteien geschlossenen gewerblichen Daueranzeigenauftrag vom 27. 1.2018 (Anlage K 1, BI. 21 d.A.) zu.

Vorsicht – wenn man nur 50 € zahlt, weil man einer mieserablen Berichterstattung von Lügnern folgt oder sich von Leuten beeinflussen lässt, die es nicht gut mit Ihnen meinen, dann hat man sich nur getäuscht.

Denn dann kostet die Sache trotzdem das Doppelte. Sie sollten sich das jüngste Urteil des Amtsgerichts Elmshorn 58 C 171/18 herunterladen, es ist eines von vielen Urteilen die gerne von Medien und Verbraucherschützern unterschlagen werden, um Ihnen möglichst grossen Schaden zuzufügen und dann sagen zu können “Schau mal die Abzockagentur”.


One comment on “Kein Verbrauchergeschäft

  1. Ich brauch dringend Hilfe. Ich habe ein Vertrag bei dieser Lorraine Casting gemacht und konnte die Rechnung nicht bezahlen. Dann gab es Mahnungen und ich hab von der Sache lange nix gehört. Als ich letzten Monat neue Wohnung gemietet habe musste ich Schufaauskunft holen und zur Hausverwaltung bringen und ich dachte ich kuck nich richtig, dann war da Negativer Eintrag drin. Jetzt hab ich meine Schufa kaputt und die machen das nicht weg. Hab schon dort angerufen und die meinten das die das nicht wegmachen können, es kann nur die Firma Rel Inkasso. Da hab ich auch angerufen und die machen das erst weg wenn ich bezahlt habe. Am Anfang waren das 439 euro und jetzt soll ich an dies miese Inkassobüro 1214 euro mit bearbeitungsgebühr bezahlen. Ich kann mir das nicht leisten und wenn ich nicht zahle habe ich keine wohnung mehr da es bei der alten wohnung stress gab und ich die neue nicht ohne Schufa kriege. Wer kann mir helfen mit Schufa, suche kontakte muss sofort die Schufa Einträge wegkriegen: pure4100@arcor.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bist Du für oder gegen Modelsweek? *